Transformatoren

DNV Kema Nederland ist eine der wenigen Teststationen der Welt, in der bei allen Arten von Transformatoren Hochspannungs- und Kurzschlussprüfungen durchgeführt werden können. Wir übernehmen für die Kunden von DNV Kema, darunter ABB, Siemens, Areva und andere Transformatorenhersteller in aller Welt, die gesamte Transportlogistik im Inland. Mit unseren eigenen Schubleichtern werden die großen Transformatoren, die per Seeschiff in Rotterdam oder Antwerpen angelandet werden, nach Nijmegen transportiert. Hier, am Kai von Daanen Shipping, werden die Transformatoren dann montiert.
Wenn der Transformator testbereit ist, wird er per Schubleichter nach Arnhem weiterbefördert. Hier finden auf dem Gelände von DNV Kema die Kurzschlussprüfungen statt. Nach den Tests werden die Transformatoren erneut nach Nijmegen befördert und dort wieder demontiert. Während der gesamten Operation bleibt der Transformator im Schubleichter. Wir sorgen auch für die Lagerung und den Umschlag in Rotterdam/Antwerpen oder Nijmegen. Dies gilt selbstverständlich für alle denkbaren Frachten.